Vertrauen ist gut

– Kontrolle

… auch!

Kontrollen

Strom ist komfortabel, aber nicht ungefährlich. Installationskontrollen, Funktionskontrollen, Belastungs-Tests, Abnahme-Protokolle, periodische Prüfungen – um die Sicherheit elektrischer Installationen zu gewährleisten, schreibt das Gesetz (NIV) periodische Sicherheitsprüfungen sowie Abnahmekontrollen vor.

Sie sollen den elektrischen Strom sinnvoll und zweckmässig nutzen können. Damit Ihnen diese Energie in vielen Bereichen einen höheren Komfort bietet, müssen Sie sich nicht nur auf Ihren Installateur verlassen können, sondern auch den umfangreichen Kontrollen vertrauen. Dass Sie bei uns auf geprüfte und fachkundige Installateure und Kontrolleure zählen können, bedeutet für Sie einen grösseren Nutzen, die optimale Einhaltung Ihres Projektbudgets und die gesamte Dienstleistung rund um Ihr Elektroprojekt aus einer Hand – von solpic.

Periodische Kontrollen

Eigentümer von Wohn- und Gewerbebauten werden in gesetzlich festgelegten Intervallen direkt durch die Netzbetreiberin zur Kontrolle aufgefordert. Die Eigentümer tragen auch die Verantwortung für die Einhaltung von Sicherheit und Kontrolle.

Übersicht zu den Kontroll-Intervallen:

Wohnbauten 20 Jahre
Gewerbebauten 10 Jahre
Landwirtschaft 10 Jahre
Hotels und Restaurants 5 Jahre
Kindergärten und Schulen 5 Jahre
Autowerkstätten 5 Jahre
Kläranlagen 5 Jahre
Baustellen-Installationen 1 Jahr

Elektrischen Installationen müssen auch bei einer Handänderung geprüft werden, falls die letzte Kontrolle länger als 5 Jahre zurück liegt.